Beliebte Beiträge

Tipp Der Redaktion - 2019

Riviera Boote: die besten Modelle und Auswahlempfehlungen

Heutzutage sind PVC-Boote ein wesentlicher Bestandteil des Lebens vieler Menschen geworden. Heutzutage tragen Schlauchboote dazu bei, das gesamte Unterhaltungsspektrum auf dem Wasser abzudecken, während solche Wasserfahrzeuge relativ kostengünstig sind. Es gibt Boote für Treffen mit Freunden, friedliches Angeln oder Jagen sowie für die unbedeutendsten Wellenbrüche. Im Sortiment solcher Produkte findet jeder das Passende.

Aufgrund der rasanten Beliebtheit solcher Produkte sind viele Unternehmen auf diesem Gebiet aufgetaucht, die jedoch einige der zuverlässigsten Boote herstellen inländische Firma "Master Boat". Wir werden die Merkmale des beliebten Riviera-Modells analysieren.

Über den Hersteller

Das 1993 gegründete Unternehmen Master Boat begann sich in den ersten Jahren auf dem heimischen Markt einen Namen für die Herstellung von PVC-Booten zu machen. Und es ist nicht verwunderlich, dass die Verbraucher diese bestimmte Marke zu bevorzugen begannen. Das Unternehmen hält sich an alle europäischen Produktionsstandards, verwendet nur Materialien von höchster Qualität und überwacht unabhängig den Kundenstamm und den Verkauf von Waren. Master Boat deckt den größten Teil des Marktsegments für Schlauchboote ab. Nun wurden unter ihrer Führung fünf eigenständige Marken gegründet: Riviera, Taimen, Aqua, Apache und RushJede Marke stellt ihre eigenen Boote für unterschiedliche Zwecke her.

Solche Gefäße sind völlig originelle Produkte, die durch die Einführung der neuesten Technologien und neuer technischer Ideen entstanden sind.

Vor- und Nachteile

Bevor Sie ein Produkt kaufen, sollten Sie sich mit allen Vor- und Nachteilen vertraut machen. Vorteile der Boote "Riviera":

  • verstärkter PVC-Kiel;
  • Sprühdächer enthalten;
  • funktionale, kompakte Sitze;
  • hohe Tonnage bis zu 1 Tonne und Kapazität bis zu 7 Personen;
  • geringes Gewicht des Fahrzeugs 60 kg mit installierter NDND-Technologie (Inflatable Bottom of Low Pressure).

Nachteile:

  • ungenügend gutes Handling bei hohen Geschwindigkeiten;
  • verminderte Mobilität bei Bewegung gegen den Strom;
  • Schieferbelag, der die Reibung des Bootes auf der Wasseroberfläche erhöht;
  • große Größen einiger Modelle.

Aufstellung

Kommen wir nun zur Liste der besten PVC-Schlauchboote. Hier sind die technischen Daten der beliebtesten Modelle ("Riviera 4000, 2900, 3400SK, Premium 3600С, 3200С"):

  • Abstand von der Nase zum Motor - 400 cm; 300 cm; 370 cm; 350 cm; 320 cm
  • der Abstand zwischen den Seiten - 186 cm; 150 cm; 185 cm; 178 cm; 165 cm;
  • die Anzahl der aufgeblasenen Fächer - 4 Stk .; 3 Stk .; 4 Stk .; 4 Stk .; 4 Stk .;
  • Zylinderdurchmesser - 54 cm; 56 cm; 63 cm; 54 cm; 42 cm;
  • Tonnage - 900 kg; 450 kg 58 kg; 500 kg; 467 kg;
  • Anzahl der Sitzplätze - 4 Personen; 2 Menschen; 3 Menschen; 4 Menschen; 3 Menschen;
  • maximale Anzahl von Personen 6 Personen .; 3 Menschen; 4 Menschen; 5 Menschen; 5 Menschen;
  • Motordurchsatz 30 l. s 5 l s 12 l s 24 l s 17 l s
  • Bodentyp - NDND; NDVD; NDND; NDND; Sperrholz;
  • aufblasbarer Kiel - nein; Option; da ist; da ist; da ist;
  • Bankbefestigung - lyktros / lykpaz;
  • die Dichte des Beschichtungsmaterials beträgt 2 kg / m²; 1 kg / m²; 1,3 kg / m; 22 kg / m²; 1 kg / m²;
  • Sperrholzdicke - 16 mm; 10 mm; 13 mm; 17 mm; 11 mm;
  • die Dicke des Vorschubschnittes beträgt 25 mm; 18 mm; 23 mm; 23 mm; 20 mm;
  • die Länge des Futterschnitts beträgt 1,2 m; 1 m; 1,5 m; 1,7 m; 1 m;
  • Explosionsventile - vorhanden;
  • Verbindung von Nähten - Nieten; Nieten; Kleber; Kleber; Kleber;
  • Stringer - vorhanden;
  • Bootsgewicht - 70 kg; 37 kg; 44 kg 54 kg; 50 kg;
  • Reservierung - teilweise; voll; teilweise; Nein; vervollständigen.

"Riviera 3200 SK Compact"

Bei diesem Modell begannen die Updates bereits mit einer Tragetasche. Es ist komfortabler, kompakter und langlebiger geworden, da es aus Segeltuch besteht. Der Schiefer besteht aus laminiertem Marinesperrholz, für dessen Verlegung wurden A-förmige Fugen vorgesehen, die alle Details fest fixieren. Die Sitze sind mit einer wasserfesten Lacklösung überzogen. Das Boot selbst wird in ca. 8 Minuten mit Luft gepumpt.

Dieser Effekt wird dadurch erzielt, dass Luft tritt zuerst in die Rückseite der Zylinder und dann in die Vorderseite ein. Der Spiegel ist an den Rändern mit PVC-Bändern eingefasst, um das Eindringen von Feuchtigkeit in das Sperrholz zu verhindern. Dem Portalbalken wurden kleine Visiere hinzugefügt, um das Cockpit vor Spritzwasser zu schützen.

Riviera 3600 C

Das aufblasbare motorisierte PVC-Boot ist kompakt, einfach zu bedienen und zu montieren. Geeignet für Fans langer Angeltouren, da an Bord ausreichend Platz für bequeme Unterbringung sowie bequeme mobile Sitze vorhanden sind, sodass Sie die für Sie am besten geeignete Position finden. Hohe Tonnage ermöglicht den Transport von bis zu 500 kg Gewicht. Für den Motor sind stationäre Halterungen vorgesehen.

Sie können einen Motor mit einem Gewicht von bis zu 23 kg setzen. Der Hersteller stellte auch Sicherheitsmaßnahmen für den Benutzer bereit.. Das Kit enthält also 2 Schwimmwesten und seitliche Schienenhalterungen, für die Sie im Notfall einsteigen und klettern können.

Dieses Modell hat eine ziemlich hohe Manövrierfähigkeit aufgrund des aufblasbaren Kiels, der dazu beiträgt, das Boot bei hohen Geschwindigkeiten zu stabilisieren.

"Riviera 3400 SK Premium"

Das Geheimnis der Popularität dieses Bootes wird durch die Verarbeitungsqualität und ein geräumiges Cockpit bestimmt. Zylinder bestehen aus 3 aufblasbaren Fächern: hinten, Mitte, vorne. Der Boden des Schiffes ist mit einem aufblasbaren Kiel mit zusätzlicher Reservierung ausgestattet. Der Kiel verläuft über die gesamte Bootslänge, um ein besseres Handling zu gewährleisten. In der Nähe des hinteren Abschnitts sind Transponder installiert, die das Gewicht des Bootes gleichmäßig auf die Zylinder verteilen. Der Ablassknopf wurde näher an das Heck gerückt.

Es ist möglich, einen Kraftstofftank vor dem Boot anzubringen, dies ist notwendig, um das Gleichgewicht des Schiffes bei ungleichmäßiger Beladung aufrechtzuerhalten.

"Riviera 2900"

Das Boot hat zwei Formen: mit flachem Boden und aufblasbarem Kiel. Entlang des Umfangs befindet sich eine stoßfeste Kotflügelstange mit einem Wasserwagen, an der Sie zusätzliche Elemente in Form von Schienentrennwänden und montierten Markisen anbringen können. Der Slan besteht aus leichtem, aber strapazierfähigem wasserfestem Holz. Es verfügt über Anschlüsse nach dem Buchprinzip und ist im Bausatz mit PVC-Bändern befestigt.

In der Grundausstattung gibt es Lyktros / Lykpaz-Halterungen für die Sitze, 2 Griffe am Heck, eine vordere Ankerhalterung und einen neu eingeführten Skippergriff, der für die Sicherheit des Steuerboots benötigt wird. Ein universelles Sperrholzpolster für die Installation fast aller Motoren ist im hinteren Bereich installiert. Auf der Rückseite der Zylinder sind PVC-Schmutzfänger aufgenäht.

Das Cockpit ist für maximal 3 Personen ausgelegt, was durchaus zum Angeln oder zum Entspannen ausreicht.

"Riviera 4000"

Übergroßes Boot, repräsentativ für die neue Reihe von NDVD-Booten. Die Form des Bootes hat sich geändert: Der Boden ist hervorstehend, kielförmig, die Zylinder haben jetzt einen größeren Abstand voneinander. Derartige Änderungen erhöhen den Komfort der Passagiere sowie das Handling und erhöhen die Schwimmfähigkeit des Schiffes. Mit einem Motor von 30 l / s kann das Boot also problemlos mit voller Geschwindigkeit drehen und weiter gleiten.

Darüber hinaus kann aufgrund der gerippten Bodenform die Geschwindigkeit bei maximaler Belastung 40 km / h überschreiten. Das Cockpit in der Umgebung ist ca. 586 cm groß und bietet Platz für 5 bis 6 Personen an Bord, wodurch ausreichend Platz für Fracht gespart wird, für die spezielle Befestigungen für Stringer vorgesehen sind, um zu verhindern, dass sie sich frei in der Kabine bewegen können. Am Bug sind Sitze zur Landung einer Frontmarkise integriert.

Auswahlkriterien

Oft in Geschäften bei der Auswahl eines Bootes können wir verwirrt werden, nicht bestimmte Kriterien zu kennen, Dadurch wird das falsche Produkt ausgewählt, bei dessen Verwendung wir nicht die gewünschte Wirkung erzielen.

  • Stellen Sie vor dem Laden fest, zu welchem ​​Zweck Sie ein Boot benötigen. Dies können Angeln, Familienurlaub, Jagen, Schwimmen und viele andere Aktivitäten sein. Nicht nur das Design und die Größe des Bootes hängen von diesem Kriterium ab, sondern auch die Motorleistung, die sich sicherlich auf den Preis auswirkt.
  • Achten Sie im Laden besonders auf den Vorschubschnitt (Spiegel). Zum besseren Verständnis ist ein Spiegel ein Verbindungsteil zum Anbringen eines Motors an der Oberfläche eines Bootes. Der hintere Teil besteht häufig aus leichten Materialien wie Kunststoff oder Sperrholz. Seine Größe spielt eine wichtige Rolle, da es darauf ankommt, ob Sie diesen oder jenen Motor einbauen können. Die Größe des Spiegels wird basierend auf der Größe des Reservoirs ausgewählt. Für die Navigation auf dem See benötigen Sie beispielsweise einen kleinen Motor und auf dieser Basis einen kleinen Spiegel. Bei großen Gewässern ist das Gegenteil der Fall - je größer der Motor, desto länger der hintere Abschnitt.
  • Das Innere des Bootes sollte für die Kugel ausreichen, in der Sie es verwenden. Für gewöhnliches, einsames Angeln haben Sie also genug Kapazität für 2-3 Personen und einen Seitenabstand von ca. 150-170 cm. Für einen Familienurlaub ist es besser, Boote mit einer Passagierkapazität von 6 bis 9 Personen und einem Seitenabstand von 180 cm zu wählen.
  • Achten Sie bei der Auswahl auf das Herstellungsmaterial. Es ist besser, starkem Polymerkautschuk, gepanzertem Sperrholz oder stoßfestem Holz in Form eines Bodens den Vorzug zu geben. Neopren, Hipalon und verstärktes PVC sind perfekt für Zylinder und Seiten.
  • Vergessen Sie nicht das wichtigste Kriterium - die Sicherheit. Überprüfen Sie das PVC-Boot auf spezielle Schienen auf dem Stoff innen und außen. Noch an den Booten müssen außen Griffe vorhanden sein, die dort benötigt werden, damit Sie im Notfall, wenn Sie über Bord fallen, rechtzeitig an ihnen festhalten können. Und um die Sicherheit zusätzlich zum Boot weiter zu erhöhen, kaufen Sie lebensrettende Gurte, die auf den Sitzen vor der ersten Ausfahrt ins Wasser angebracht werden.

Bedienungstipps

Wenn wir das Boot benutzen, bemerken wir möglicherweise nicht einmal, dass wir gegen bestimmte Regeln verstoßen, wodurch wir das Leben des Schiffes mit unseren eigenen Händen beschneiden. Das Befolgen dieser Tipps minimiert den Verschleiß und verlängert die Lebensdauer Ihres Bootes.

  • Halten Sie Ihr Boot frei von Schmutz, Schlamm, Algen, Fischöl und allem anderen, was sich im Wasser befindet. In ihnen enthaltene aggressive Wirkstoffe können die Struktur des Bootsgewebes zerstören.
  • Es ist notwendig, nicht nur das Boot selbst, sondern auch alle seine Elemente zu reinigen - von Rudern bis zu Zäunen und Sitzen.
  • Stellen Sie vor dem Verpacken des Bootes sicher, dass es vollständig trocken ist. Andernfalls können Schimmel und Mikrorisse auftreten.
  • Das Boot sollte an der Seite und auf jeder Seite getrocknet werden, damit das Schiff schneller trocknet und das Wasser vollständig entfernt wird.
  • Waschen Sie das Boot mit einem weichen Tuch und normaler Seife, bevor Sie es für den Winter oder eine längere Lagerung vorbereiten. Verwenden Sie keine ätzenden Chemikalien oder Metallschwämme.
  • Entfernen Sie vor dem Abstieg scharfe Steine ​​und Äste von der Küste.
  • Bewahren Sie alle scharfen Gegenstände in speziellen Kunststoffbehältern auf, um den Gummi nicht zu perforieren.
  • Vermeiden Sie hohe Temperaturen. Rauchen Sie nicht in der Nähe des Bootes und lassen Sie es nicht in der Nähe eines offenen Feuers liegen. Hitze und Asche können das Material zum Schmelzen bringen und eine weitere Verwendung unmöglich machen.
  • Achten Sie beim Falten darauf, dass keine kleinen Steine ​​oder Schmutz in die Windung mit dem Boot gelangen.
  • Lassen Sie das Boot nicht ohne explosive Ventile in die Sonne fallen. Aufgrund interner Überhitzung kann es platzen und unbrauchbar werden.
  • Installieren Sie keine hausgemachten Sitze.
  • Die Lagertemperatur sollte 0 bis 25 Grad nicht überschreiten.
  • Stellen Sie sicher, dass sich keine Nagetiere oder andere Schädlinge im Lagerbereich des Bootes befinden.

Eigentümerbewertungen überprüfen

Die Bewertungen der Nutzer variieren erheblich. Viele beklagen, dass fehlerhafte Waren in Geschäften zu finden sind, die den Kunden angeboten werden und beharrlich versuchen, sie zu verkaufen. Vergessen Sie aber nicht, dass das "Master Boat" sich deshalb um seine Kunden kümmert Wenn Sie während oder nach dem Kauf einen Herstellungsfehler feststellen, wenden Sie sich bitte an den Kundendienst.

Auch an den Mängeln merkte man die geringe Leistung einiger Boote und die unzureichende Kapazität. Von den Pluspunkten unterscheiden: gutes design, bequeme lagerung, einfache bedienung und hohe sicherheit. In PVC-Booten finden Sie sowohl Vor- als auch Nachteile.

Im Durchschnitt haben die Riviera-Boote in allen Modellen gute ergonomische Eigenschaften, aber die technischen Eigenschaften unterscheiden sich von der Aktivität, die dieses oder jenes Boot anstrebt.

Rückblick auf das Schlauchboot "Riviera 3400 SK Compact" siehe nächstes Video.

Sehen Sie sich das Video an: SAVER Riviera 24 13min.. Schütze-Boote (November 2019).

Lassen Sie Ihren Kommentar