Beliebte Beiträge

Tipp Der Redaktion - 2019

Wie reinige ich Messing zu Hause?

Die Menschen haben seit der Antike Messing verwendet. Es zeichnet sich durch eine einfache Handhabung, ein ansprechendes Erscheinungsbild und eine einfache Verarbeitung aus. Aus dieser Legierung werden Kochgeschirr, Heimtextilien und Dekorationen hergestellt. In diesem Artikel konzentrieren wir uns auf Methoden zur Reinigung von Messingprodukten.

Chemische Zusammensetzung

Die Legierungsstruktur enthält zwei Elemente - Kupfer und Zink:

  • Kupfer. Dieses Element gehört zur Klasse der einheimischen Mineralien. Unterschiedliche Plastizität und Zugänglichkeit. Dieses Metall gehört zu den ersten sieben seit der Antike bekannten Metallarten.
  • Zink Das Metall ist silberweiß und seit der Antike bekannt. Der Stoff erhielt in den 1920er Jahren seinen modernen Namen. letztes Jahrhundert. Die chemischen Eigenschaften von Metall umfassen Zerbrechlichkeit und Duktilität. Zink läuft beim Umgang mit Luft an, ist aber gleichzeitig korrosionsbeständig.

Kupfer dominiert in der Kombination der beiden Metalle, während Zink die Zusammensetzung ergänzt. Messing ist aufgrund seiner technischen Eigenschaften mit Bronze identisch. Haltbarkeit, Korrosionsbeständigkeit und mechanische Beanspruchung machen die Legierung einzigartig. Manchmal werden andere Metalle zu seiner Zusammensetzung hinzugefügt: Zinn, Aluminium oder Eisen.

Messing unterscheidet sich von anderen Metallen, obwohl es leicht als Bronzeklasse eingestuft werden kann, da seine Zusammensetzung und Eigenschaften identisch sind. Seine Farbe hängt von der Konzentration in der Zusammensetzung des Zinks ab und kann von grünlich bis gold variieren. Ein Merkmal von Messing ist, dass diese Legierung keine magnetischen Eigenschaften aufweist. Um zu überprüfen, ob es sich um eine Messinglegierung handelt, bringen Sie einfach einen Magneten mit. Wenn es keinen magnetischen Einflüssen unterliegt - vor Ihnen liegt ein Messingprodukt.

Geschichtstour

Dieses einzigartige Material war im Römischen Reich bekannt. Zu diesem Zeitpunkt begann die Produktion von Messinglegierungen. Sie wurden auf wertvolle Materialien zurückgeführt, die im Wert an dritter Stelle standen. Die ersten beiden Plätze gehörten Gold und Silber. Dann verbreitete sich Messing im Osten, in Kleinasien und im Nordkaukasus. Reisende, die der Seidenstraße folgen, könnten diese ausgefallene Legierung aus Kleinasien erwerben.

Zum ersten Mal wurde in England eine Messinglegierung durch Kombination von Kupfer und Zink erhalten. Diese Herstellungsmethode wurde im 18. Jahrhundert von Jameson Emerson patentiert. In Russland wie in Westeuropa spielte Messing die Rolle des falschen Goldes.

In Russland wurde diese Legierung für die Herstellung verschiedener Schmuckstücke verwendet: Ohrringe, Perlen, Charms, Medaillons, Armbänder, Ringe. Sie wurden versilbert, geschwärzt und mit Gold überzogen, was Schmuck zu wunderschönen Kunstwerken machte.

Schmuck aus Messing zeichnet sich bis heute durch Raffinesse und Originalität aus. Es wird verwendet, um Schmuck im Vintage-Stil zu kreieren, der sich durch ein einzigartiges Design und außergewöhnliche Haltbarkeit auszeichnet. Dank der Wärmekapazität wurden Messing-Samoware hergestellt. Sie zeichneten sich durch ein spektakuläres Erscheinungsbild aus, und eine gleichmäßige Erwärmung und die Fähigkeit, Wärme für lange Zeit zu speichern, machten Messing-Samoware zu einem unverzichtbaren Attribut des Teetrinkens in Russland.

Orden und Medaillen, kirchliche Haushaltsgegenstände, Körperkreuze - das ist nicht die ganze Liste der Messingprodukte. Die Duktilität und mangelnde Fähigkeit, magnetische Anziehungskräfte abzugeben, machten dieses Material ideal für die Herstellung von Haushaltsgegenständen, Zubehör und Utensilien.

Methoden zur Beseitigung der Verschmutzung

Messing ist wie jedes andere Material einer Verschmutzung ausgesetzt und kann mit der Zeit sein ursprüngliches Aussehen verlieren und verblassen. Damit die daraus hergestellten Produkte lange Zeit ihr ursprüngliches Aussehen behalten, ist es erforderlich, sie ordnungsgemäß zu pflegen.

Die Methoden zur Wiederherstellung des ursprünglichen Aussehens von Messingprodukten umfassen:

  • chemische;
  • Volksheilmittel.

Chemischer Weg

Reinigungsprodukte mit unterschiedlichen Lösungen chemischer Zusammensetzung sind weit verbreitet, da diese Methode schnell und nicht mühsam ist. Das Hauptkriterium für die Wahl eines chemischen Reinigungsmittels sollte seine sanfte Wirkung sein, die auf das Messingprodukt ausgeübt wird. Zu den chemischen Reinigungsoptionen gehören:

  • Oxalsäure;
  • Ameisensäure;
  • Aceton;
  • professionelle Reinigungsprodukte.

Oxalsäure wird oft als empfindliche Substanz verwendet, die die Legierung in ihr ursprüngliches Aussehen zurückversetzen kann. Gleichzeitig kann jedes Produkt, das im täglichen Leben verwendet wird und Säure enthält, verwendet werden, um Verunreinigungen von Messingprodukten zu entfernen. Es ist wichtig, auf die anderen Bestandteile des Reinigungsmittels zu achten.

Ameisensäure ist nicht weniger wirksam als Oxalsäure, wirkt aber schonender. Dies verringert das Risiko einer Beschädigung des Produkts. Hierzu ist es bevorzugt, eine 30% ige Säurelösung zu wählen.

Auch verteilt AcetonEs gibt Ihrem Produkt mit Leichtigkeit und so schnell wie möglich den ursprünglichen Glanz zurück und entfernt Flecken von Oxiden. Befeuchten Sie dazu einfach ein Wattestäbchen mit Aceton und wischen Sie das Produkt ab. Diese Methode ist ideal für die Wiederherstellung des ursprünglichen Aussehens von Produkten, die eine empfindliche Haltung erfordern: Schmuck und seltene Dinge.

Professionelle Reinigungsprodukte. Zu den Vorteilen dieser Reinigungsmethode gehört die Tatsache, dass ihre Zusammensetzung speziell für Messingprodukte entwickelt wurde. Das Risiko einer Beschädigung des Produkts wird durch eine professionelle Reinigungsmethode minimiert. Detaillierte Anweisungen zeigen Ihnen, wie Sie die Abfolge der Aktionen richtig ausführen und ein hervorragendes Ergebnis erzielen.

Volksrezepte

Messing ist ein uraltes Material, aufgrund dessen sich viele wirksame Volksrezepte angesammelt haben, die den Produkten aus dieser Legierung das ursprüngliche Aussehen zurückgeben können. Volksmethoden zeichnen sich durch ihre Rentabilität und die Fähigkeit aus, Messingprodukte mit Hilfe von improvisierten Werkzeugen zu pflegen, die im Haus jeder Geliebten zu finden sind. Das Ergebnis der Bemühungen wird die Rückkehr des Produkts zu seinem makellosen gelben Farbton und einzigartigen Glanz sein, was nur bei Produkten aus Messing der Fall ist.

Die folgenden Rezepte gehören zu den gängigen und einfachen Methoden, um die Verschmutzung durch Messingprodukte zu beseitigen:

  • Essigsalzlösung;
  • Verwendung von Sauerteig;
  • Zitronenschale;
  • die Verwendung von Schleifmitteln.

Essigsäure und Kochsalzlösung. Um diese Methode in drei Litern Wasser anzuwenden, muss ein wenig Salz aufgelöst werden, indem ein halbes Glas Essig zu der resultierenden Lösung gegeben wird. Bringen Sie die Flüssigkeit zum Kochen und geben Sie dann einen kontaminierten Messinggegenstand hinein. Weitere vier Stunden kochen, in regelmäßigen Abständen Wasser hinzufügen. Dank dieser Methode verschwinden alle Verunreinigungen und der helle Glanz des Produkts kehrt zurück.

Verwendung von Sauerteig. Um die Mischung zuzubereiten, müssen Sie ein Glas Mehl und die gleiche Menge Essig und Wasser mischen. Die resultierende Zusammensetzung sollte an den am stärksten verschmutzten Stellen mit einem Messingprodukt beschichtet und dann mit einem weichen Tuch getrocknet und poliert werden.

Zitronenreinigung. Ein einfaches und wirksames Rezept lautet wie folgt: Schneiden Sie die Zitrone in Scheiben, fügen Sie viel Salz hinzu und reiben Sie sie auf die kontaminierten Bereiche des Messingprodukts. Selbst die stärkste Verschmutzung hält diesem Effekt nicht stand und das Produkt erstrahlt wieder.

Die Verwendung von Schleifmitteln. Dazu gehören Pinsel und Hartpapier. Nach dem Spülen des Produkts in Seifenwasser müssen die kontaminierten Bereiche mit Zahnpasta bestrichen und anschließend mit einer Bürste gereinigt werden.

Bei starker Oxidation und wenn das Produkt keine empfindliche Haltung erfordert, können Sie Schleifpapier verwenden. Diese Methode ist ideal für die Reinigung von Messingkaminrosten.

Diese Rezepte können das Erscheinungsbild des Produkts schnell wiederherstellen und erfordern keine nennenswerten finanziellen Investitionen und Arbeitskräfte.

Vorbereitung zur Reinigung

Zuerst müssen Sie sicherstellen, dass Sie ein Messingprodukt vor sich haben. Dies kann mit einem Magneten erfolgen. Wenn seltene Gegenstände gereinigt werden müssen, muss bewertet werden, wie wichtig dies ist. Schließlich hat ein Produkt, das leicht von einer jahrelangen Patina berührt wurde, seinen eigenen Charme, wodurch die äußere Attraktivität des Artikels verloren geht. Vor dem Reinigen solcher Produkte Es wird empfohlen, sich zuerst an einen Antiquitätenhändler zu wenden.

Wenn Sie sicher sind, dass das Produkt wirklich gereinigt werden muss, müssen Sie es zuerst in einer Seifenlösung waschen. Lösen Sie einen Teelöffel Reinigungsmittel oder Flüssigseife in einem Liter Wasser, und lassen Sie den kontaminierten Gegenstand eine Stunde lang in der Lösung. Dann mit einem weichen Tuch abwischen und trocken wischen. Somit kann ein Teil der Plakette entfernt werden.

Sicherheitsvorkehrungen

Die Einhaltung dieser Regeln trägt dazu bei, Ihr Lieblingsmessingprodukt bei der Pflege nicht zu verderben:

  • Verwenden Sie keine professionellen Reinigungsmittel für lackierte Produkte.
  • Für seltene Gegenstände wird die Verwendung von Scheuermitteln und harten Bürsten zur Reinigung nicht empfohlen.
  • Um die optimale Reinigungsmethode für das Produkt zu wählen, ist es erforderlich, Vorversuche auf kleinem Raum durchzuführen.
  • Stellen Sie sicher, dass sich kein Lack auf dem Produkt befindet.

Es ist wichtig zu bedenken, dass Sie, wenn Sie ein glücklicher Besitzer eines Blechbläsers mit einer Geschichte sind, einen Antiquitätenhändler konsultieren müssen, bevor Sie eine dieser Methoden für eine professionelle Beratung anwenden.

Wie entferne ich den Lack von einem Produkt?

Alle modernen Messingprodukte sind mit einer Schutzschicht aus Lack beschichtet, die Oxidation verhindert, Glanz bewahrt und Verschmutzung verhindert. Während des Betriebs kann die Lackschicht reißen und es bildet sich eine dunkle Schicht darunter. Es gibt mehrere effektive Möglichkeiten, um Lack von der Oberfläche des Produkts zu entfernen:

  • Spülen mit heißem Wasser;
  • Kochen;
  • die Verwendung von Sonderlösungen.

Mit heißem Wasser spülen. Heißes Wasser kann das Metall ausdehnen. Nachdem das Produkt einige Minuten unter einem heißen Wasserstrahl stand, löst sich der Lack leicht ab. Diese Methode ist eine der schonendsten und sichersten.

Kochen Es ist wichtig, auf die Wahl des Topfes zum Kochen eines Messingprodukts zu achten. Es sollte kein Aluminium enthalten sein. Der gesamte Vorgang sollte drei Minuten nicht überschreiten.

Die Verwendung von Sonderlösungen. Die oben genannten Methoden helfen möglicherweise nicht, wenn die Beschichtung alt ist. Dann ist es notwendig, eine Reinigungslösung in einem spezialisierten Baumarkt zu kaufen.

Poliermaterial

Manchmal muss das Produkt nicht gereinigt werden, aber sein Aussehen verliert an Glanz. In diesem Fall hilft das Polieren eines Messinggegenstands. Die Methoden zum Polieren von Metall umfassen:

  • Polieren mit einem Spezialwerkzeug. Die Zusammensetzung handelsüblicher Produkte ist umweltfreundlich. Sie entfernen Oxidations- und Verschmutzungsspuren und erfordern dabei keine hohen Arbeitskosten.
  • Mit Zitronensaft polieren. Um diese Methode zu Hause anzuwenden, muss die Zitrone in zwei Teile geschnitten und der Saft aus einer Hälfte gepresst werden. Fügen Sie einen Esslöffel Backpulver oder Salz hinzu, mischen Sie gründlich. Tragen Sie die resultierende Mischung auf das Produkt auf und polieren Sie es mit einem weichen Tuch.

Die aufgeführten Rezepte für die Schönheit von Messingprodukten tragen zur sorgfältigen Pflege und zum Erhalt ihres unübertroffenen Aussehens bei. Die Oxide außerhalb des Messings werden für eine lange Zeit verschwinden.

Sehen Sie im nächsten Video, wie Messing mit Zitronensäure gereinigt wird.

Sehen Sie sich das Video an: Messing und Kupfer reinigen Hausmittel ohne Chemie polieren sauber machen zum Glängen bringen (November 2019).

Lassen Sie Ihren Kommentar